Indische Sonnenflocken

5,90 € inkl. 7% MwSt.
(100g / 6,56 €)
Füllmenge: 90 g
Das Indische Sonnenflockensalz wird per Hand aus einer Meeres-Salzhöhle im Nordosten von Indien gewonnen. Seewasser verdunstet und lässt das Salz wie eine feine Eisschicht aussehen. Nachdem es anschließend nochmal in Glaskästen getrocknet wurde, verändert es erneut seine Konsistenz und eignet sich besonders als Tischsalz oder zum abschließenden Verfeinern von Speisen. In der Gewinnung ist dieses Salz sehr ähnlich zu einem Fleur de Sel, jedoch haben die Indischen Sonnenflocken durch den aufwändigen Trocknungsprozess weniger Feuchtigkeit.

Produktbeschreibung

Indisches Sonnenflockensalz wird händisch in einer Meerwasser Salzhöhle im Nordosten von Indien abgebaut. An heißen oder windigen Wetterbedingungen entstehen, durch die Verdunstung des Seewassers, die sogenannten Sonnenflocken. Sie sehen wie eine hauchzarte Eisschicht aus. Diese Salzschicht wird per Hand mit einer Holzkelle abgeschöpft. Um aus der noch etwas feuchten Masse das fertige Sonnenflockensalz zu machen, wird das gewonnene Salz unter Glaskästen gelegt, die in der Sonne getrocknet werden. Dort verändert sich die Konsistenz des Salzes noch einmal und wird zu dem einzigartigen Indischen Sonnenflockensalz, das im Shop von Spicebar angeboten wird. Das indische Sonnenflockensalz eignet sich besonders als Tischsalz oder zum abschließenden Verfeinern von Speisen.

Zutaten / Allergenhinweise


Kann Spuren von SENF enthalten.