Home
»
Über Spicebar
»Bio und Nachhaltigkeit

Über Nachhaltigkeit und Bio - Unsere Philosophie

Wir lieben Bio. Und gehen noch weiter als die Bio-Zertifizierung der EU. Wir engagieren uns für eine besondere Qualität und gute Bedingungen bei der Erzeugung vor Ort. So arbeiten wir z. B. mit einer Kooperative in Kambodscha zusammen, die unsere Partnerfarm betreibt und den begehrten Kampot-Pfeffer anbaut.

Der Bio-Gedanke ist wunderbar. Ökologisch-kontrollierter Anbau, Verzicht auf Pestizide, Gentechnik und Lebensmittelzusatzstoffe schonen die Umwelt. Bio-Siegel gehen hier unterschiedlich weit. Noch striktere Vorgaben als bei den staatlichen Bio-Siegeln gibt es bei Demeter. Einige unserer Gewürze sind Demeter-Zertifiziert.

Ökologisch-kontrollierter Anbau der Gewürze heißt auch immer Verzicht auf Pestizide. Das macht die kontinuierliche Lieferfähigkeit und Beschaffung schwieriger, da die Pflanzen anfälliger für Totalausfälle sind.

Einfach wäre es, die gesamten Rohstoffe bei Großhändlern zu kaufen, die Kosten durch niedrige Qualitäten zu senken oder auf Bio zu verzichten, wenn es Rohstoffe nicht in optimaler Bio-Qualität gibt.

Einfach mögen wir nicht!

Höchste Qualität und Bio sind uns wichtig. Wir

- haben intensiv nach besten Bio-Gewürzen und Gewürzpartnern gesucht
- fördern kleinbäuerliche Bio-Gewürz-Erzeuger
- zahlen feste Abnahmepreise für die ganze Ernte und
- helfen unseren Partnerfarmen bei der Zertifizierung.

Überall da, wo wir die Chance auf beste Bio-Gewürze sehen, packen wir an.

Auf unserer Farm in Kambodscha wächst der begehrte Kampot-Pfeffer. Wir haben unseren Partnern bei der Bio-Zertifizierung geholfen und bieten den ersten "Bio-Kampot-Pfeffer" der Welt in unserem Online-Shop und der Mixbar an.

Einige Gewürze stammen von wildwachsenden Pflanzen, wie der Andaliman-Pfeffer, der im Urwald Nordsumatras wächst. Bei seltenen Wildsammlungen steht für uns das Bio-Zertifikat nicht an erster Stelle. Hier geht es uns zunächst darum, vor Ort stabile Bedingungen, KnowHow und Vertrauen zu schaffen.

In der fantastischen Wildnis Nepals wachsen hocharomatische, sehr seltene Pfeffersorten, Ingwer, Kardamom und andere Schätze. Die Gegebenheiten des Landes sind besonders herausfordernd.

Wir haben in Nepal haben eine Sammelinitiative gegründet um die wildwachsenden Gewürze zu ernten. In einem eigens dafür konstruierten Trockenhaus werden die Gewürze schonend und ohne Schadstoffe getrocknet. Einige unserer nepalesischen Gewürze sind bereits Bio-zertifiziert und tragen die Bezeichnung: Aus kontrolliert biologischer Wildsammlung.

nach oben
© 2021 Spicebar
4IRhWOQsL3qQr6zc