Startseite
»
Rezepte
»Veggie-Hackbällchen

Veggie-Hackbällchen

1 Bewertung
Mittel
Zubereitungszeit
Vegetarisch

Diese Hackbällchen auf Ackerbohnenbasis in Tomatensauce müsst ihr einfach probieren, unverschämt lecker und dazu noch Veggie!

Zutaten

600 g Veganes Hack

2 Stück Zwiebel

1 Stück Knoblauchzehe

2 TL Berg-Oregano

1 TL Wilder Thymian

3 Stück Basilikum frisch

10 g Flor de Sal

0,5 g (Prise) Geräucherter Pfeffer

5 g Rapsöl

5 g Olivenöl

1 EL Tomatenmark

1 TL Zucker

400 g Dose Tomaten, stückig

100 g Rispen Cocktailtomaten

1 Stück Mozzarellakugel


Verwendete Gewürzschätze

Geräucherter Pfeffer, bio

Flor de Sal

Berg-Oregano, bio

Wilder Thymian, bio

Tomatenstücke, bio


Brigitte & Dirk Tacke auf Instagram @foodatacke

Weitere Rezepte

Photography and design is our craft, cooking and good food our passion.

Zubereitung

1

Für die Tomatensauce: 1 Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Ofenfesten Pfanne oder Topf die Zwiebel in Olivenöl anrösten. Das Tomatenmark und den Zucker dazugeben und ebenfalls anrösten.

2

Mit den stückigen Tomaten ablöschen und mit 1 TL Oregano und einer Prise Flor de Sal würzen. Die Sauce für 15 Minuten leise köcheln lassen.

3

Für die Hackbällchen: Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.

4

Die vegane Hack-Masse in eine Schüssel geben und mit der gehackten Zwiebel und Knoblauchzehe, Flor de Sal, geräuchertem Pfeffer sowie den Kräutern würzen und vermengen.

5

Dann aus der Masse circa 16 (à 40 g) kleine Hackbällchen formen. Den Ofen auf 180 ℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.

6

Die „Hackbällchen“ in einer tiefen Pfanne oder in einem Topf in heißem Öl portionsweise kurz anbraten, sodass sie eine schöne Kruste bekommen. Anschließend die „Hackbällchen“ und die gewaschene Tomatenrispe zur Soße in die Ofenfeste Pfanne geben.

7

Den Mozarella mit den Händen zerpflücken und auf der Soße verteilen. Den Auflauf circa 10-15 Minuten im Ofen backen, bis der Mozarella schön gebräunt und etwas zerlaufen ist.

8

Den Tomatenauflauf aus dem Ofen nehmen und mit den abgezupften Thymian- und Basilikumblättchen bestreuen. Mit etwas Ciabatta servieren.

Kommentare (1)

Jetzt bewerten
Tanja Rubert

„SChmekt super gut! Ich hab allerdings statt veganem Hack Rinderhack verwendet, schmeckt auch gut!”

2

Verwendete Gewürzschätze

Geräucherter Pfeffer, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(8,63 € / 100g)
Füllmenge: 80g

Flor de Sal

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(5,44 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Berg-Oregano, bio

3,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(19,50 € / 100g)
Füllmenge: 20g

Wilder Thymian, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(24,50 € / 100g)
Füllmenge: 20g

Tomatenstücke, bio

0,70 €
Inkl. 7% MwSt.
(0,18 € / 100g)
Füllmenge: 400g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
LmiQx66gGQYHCeOh