Startseite
»
Rezepte
»Lachs mit Brot-Pfefferkruste

Lachs mit Brot-Pfefferkruste

0 Bewertungen
Leicht
Zubereitungszeit

Ein wunderbares Rezept, um unseren Tellicherry Pfeffer auszuprobieren!

Zutaten

250 g Lachsfilet

1 Stück Scheibe Pumpernickel

25 g Butter

2 EL Olivenöl

0,5 Stück Zitrone

1 TL Tellicherry Pfeffer

0,5 TL Kalahari Wüstensalz

1 TL Tellicherry Pfeffer


Verwendete Gewürzschätze

Tellicherry Pfeffer, bio

Kalahari Wüstensalz - fein


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den Besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Als Erstes den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Pumpernickel klein hacken und 1 TL Tellicherry Pfeffer in einem Mörser zerstoßen.

2

Den Lachs waschen und trocken tupfen.

3

Butter schmelzen lassen und mit unserem Tellicherry Pfeffer sowie dem Pumpernickel vermischen.

4

Die Lachsfilets beidseitig mit unserem Kalahari Wüstensalz salzen, in eine feuerfeste Form geben und auf der Oberseite mit dem Pfeffer-Pumpernickel-Gemisch bedecken. Für 10-12 Minuten in den Backofen stellen. Innen sollte der Lachs noch rosa sein.

5

Die fertigen Lachsfilets zum Servieren mit Zitronensaft beträufeln.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Tellicherry Pfeffer, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,67 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Kalahari Wüstensalz - fein

3,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(1,95 € / 100g)
Füllmenge: 200g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2021 Spicebar
aDP6vNpJSxln9YJi