Startseite
»
Rezepte
»Kräuter-Knoblauch-Forelle

Kräuter-Knoblauch-Forelle

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit

Für alle Knoblauch-Fans wird diese Forelle ein absolutes Highlight sein!

Zutaten

4 Stück Forellen

8 Stück Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

8 Stück Korianderzweige

2 Stück Zitronen

2 TL Wilder Thymian

1 TL Rosmarin

1 TL Indische Sonnenflocken

0,5 TL Schwarzer Rasavat Pfeffer


Verwendete Gewürzschätze

Wilder Thymian, bio

Indische Sonnenflocken

Schwarzer Rasavat Pfeffer, bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Forellen waschen, abtrocknen und innen und außen mit Indischen Sonnenflocken und Rasavat Pfeffer würzen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Koriander waschen, abtrocknen und Blätter abzupfen. Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.

3

Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Koriander in eine Schüssel geben und mischen. Die halbe Kräutermischung auf der Innenseite der Forellen verteilen und mit Zitronenscheiben befüllen.

4

Forellen in eine Ofenfeste Form legen und für 20-30 Minuten garen. Restliche Kräutermischung und Zitronenscheiben während des Garens auf den Forellen verteilen.

5

Dieses Rezept müsst ihr ausprobieren!

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Wilder Thymian, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(24,50 € / 100g)
Füllmenge: 20g

Indische Sonnenflocken

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,56 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Schwarzer Rasavat Pfeffer, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,12 € / 100g)
Füllmenge: 80g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar