Startseite
»
Rezepte
»Jackfruit Gulaschsuppe

Jackfruit Gulaschsuppe

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit
Vegan

Vegane Variante einer Gulaschsuppe, die mindestens genauso gut schmeckt wie das Original.

Zutaten

400 g Jackfruit

250 g firsche Tomaten

350 g Kartoffel

150 g Paprika

5 EL Sojasauce

3 EL Mehl

2 EL Tomatenmark

750 ml Wasser

200 ml Rotwein

4 EL Olivenöl

1 TL Geräucherte Paprika


Verwendete Gewürzschätze

Geräucherte Paprika, bio


Stefan auf Instagram @stefans_foodworld

Weitere Rezepte

Hey, ich bin Stefan von stefans_foodworld und nach einem stressigen Tag ist kochen für mich die beste Entspannung. Durch eine Challenge Anfang 2018 bin ich zu vegetarischen / veganen Gerichten gekommen und kreiere seitdem schnelle und einfache Rezepte, die ich gern mit Euch teile. Frisch und selbst gekocht ist einfach das Beste, also lasst Euch inspirieren!

Zubereitung

1

Möhren, Zucchini und Zwiebel in Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf anrösten. Tomatenmark und geräuchertes Paprikapulver hinzugeben und mit andünsten. Alles mit Mehl bestreuen und unterrühren kurz weiter garen.

2

Mit Rotwein, Wasser und Sojasauce ablöschen und für ca. 20 Minuten kochen. Ist alles weich, mit einem Pürierstab fein mixen und weiter köcheln lassen.

3

Jackfruit mit der Marinade anbraten, damit sie ein paar Röstaromen bekommt.

4

Kartoffeln, Paprika und Tomaten in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Jackfruit in die Soße geben. Bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis alles weich ist.

5

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Wer möchte kann da auch noch etwas geräuchertes Paprikapulver hinzugeben.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Geräucherte Paprika, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,90 € / 100g)
Füllmenge: 100g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
HwdjoyJG0SlHv4pM