Startseite
»
Rezepte
»Gegrillter Lachs mit Sesam und Smoky BBQ

Gegrillter Lachs mit Sesam und Smoky BBQ

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit
Ohne Zucker-Zusatz

Heute haben wir das perfekte leichte Rezept für den warmen Sonntag gezaubert. Dieser gegrillte Lachs mit Sesam und Smoky BBQ Panade ist ein wahrer Genuss und sollte unbedingt probiert werden.

Zutaten

130 g Wildreis

250 g Lachs

1 TL extra natives Olivenöl

2 TL Smoky BBQ

4 TL Sesam

250 Stück grüner Spargel

0,5 TL Flor de Sal

100 g Schlagsahne, bio

100 ml Leitungswasser

0,5 TL mittelscharfen Senf

0,5 TL Neptunia Fischgewürz

1 TL Zitrone


Verwendete Gewürzschätze

Flor de Sal

Neptunia Fischgewürz, bio

Smoky BBQ , bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den Besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Den Wildreis nach Packungsangaben kochen.

2

Den Lachs in etwas Olivenöl schwenken und dann in Smoky BBQ und Sesam von beiden Seiten wälzen.

3

Den grünen Spargel in etwas Olivenöl verfeinert mit etwas Flor de Sal schmoren. Den Lachs von beiden Seiten gar braten.

4

Den grünen Spargel aus der Pfanne nehmen und zu dem Sud Schlagsahne, Wasser, Senf, Neptunia und etwas Zitronensaft geben. Verrühren und abschmecken. Etwas einköcheln lassen.

5

Wildreis mit einem Teil der Sahne-Senf-Dill Soße verfeinern. BBQ Lachs und Spargel darauf garnieren und mit dem zweiten Teil Soße übergießen.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Flor de Sal

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(5,44 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Neptunia Fischgewürz, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,26 € / 100g)
Füllmenge: 95g

Smoky BBQ , bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,90 € / 100g)
Füllmenge: 100g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
1PHbdlKT4zQEHAhI