Startseite
»
Rezepte
»Dinkel-Walnuss-Brot

Dinkel-Walnuss-Brot

0 Bewertungen
Leicht
Zubereitungszeit
Vegan

Ob morgens, mittags oder abends dieses großartig duftende Brot kann man den ganzen Tag knuspern.

Zutaten

450 ml Wasser für den Teig

75 g Haferflocken

75 g Sonnenblumenkerne

600 g Dinkelmehl 1050

100 g Walnusskerne

20 g Trockenhefe (3 Beutel)

1 TL Brotgewürz

15 g Kalahari Wüstensalz


Verwendete Gewürzschätze

Brotgewürz, bio

Kalahari Wüstensalz - fein


Natalia auf Instagram @leichtgelassen

Weitere Rezepte

Gesund geht auch in lecker! Bei Natalia findet ihr schnelle und einfache Rezepte die trotzdem super lecker und gesund sind.

Zubereitung

1

Haferflocken und Sonnenblumenkerne in ca. 250ml heißem Wasser 10 Minuten lang einweichen lassen.

2

Walnusskerne in kleine Stücke hacken. Anschließend die gehackten Walnüsse mit dem Mehl, 15g Kalahari Wüstensalz, Trockenhefe, 1 TL Brotgewürz und 450ml Wasser mischen.

3

Die eingeweichten Haferflocken und Sonnenblumenkerne mit zu den restlichen Zutaten geben und alles vermengen.

4

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und im Backofen bei ca. 40-45 Minuten bei 175 Grad (Umluft) backen.

5

Das Brot nach dem Backen aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Brotgewürz, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,87 € / 100g)
Füllmenge: 75g

Kalahari Wüstensalz - fein

3,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(1,95 € / 100g)
Füllmenge: 200g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
Sxs6QzHpVp2EN4SV