Startseite
»
Rezepte
»Chili sin Carne

Chili sin Carne

0 Bewertungen
Leicht
Zubereitungszeit
Vegan
Laktosefrei

Ein super einfaches Rezept für das gar keine Fleischalternative nötig ist. Wer doch eine mag, ergänzt eingeweichte Sojaschnetzel.

Zutaten

1 Stück Gemüsezwiebel

1 EL Tomatenmark

300 g Mais

480 g Kidneybohnen

400 g Gestückelte Tomaten

400 ml Passierte Tomaten mit Kräutern

1 TL All Arrabiata

0,25 TL Ceylon Zimt


Verwendete Gewürzschätze

Ceylon Zimt aus Madagaskar, Pulver, bio

All Arrabbiata, bio


Susi auf Instagram @susis_fitfood

Weitere Rezepte

Hallo zusammen, ich bin die Susi und kreiere glutenfreie, ausgewogene Fitnessgerichte.
Seit meiner Geburt habe ich Zöliakie, daher die Gluten Freiheit in meinen Rezepten und seit ich ins Fitnessstudio gehe und von zu Hause ausgezogen bin, koche und backe ich auch mit vielen Zuckeralternativen und probiere viel aus. Auf der Suche nach den besten Gewürzen bin ich 2017 auf die Spicebar gestoßen und liebe vor allem den tollen und freundlichen Austausch im Team. Wenn ich mich für den Rest des Lebens für zwei Gewürze entscheiden müsste, wären es der Bio Ceylon Zimt und der Kartoffelknaller.

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann in einem Topf mit ein wenig Öl anschwitzen.

2

Dann können bereits alle restlichen Zutaten hinzugegeben werden.

3

20 Minuten leicht köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Ceylon Zimt aus Madagaskar, Pulver, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,00 € / 100g)
Füllmenge: 70g

All Arrabbiata, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,00 € / 100g)
Füllmenge: 70g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
cR2Stx7T3fy4ZDgp