Startseite
»
Rezepte
»Champignon Bourguignon

Champignon Bourguignon

0 Bewertungen
Leicht
Zubereitungszeit
Vegetarisch

Unser Röstknoblauch und eine Prise Muskatnuss entfalten zusammen einen unnachahmlichen, fein-würzigen, rauchigen Geschmack.

Zutaten

600 g festkochende Kartoffeln

4 Stück Schalotten

2 EL Olivenöl

0,5 TL Röstknoblauch

1 Stück Glas Mini Karotten

350 g Champignons

1,5 TL Mehl

200 ml Rotwein

150 ml Wasser

1 TL Cleane Gemüsebrühe

1 EL Tomatenmark

5 g geräucherter Pfeffer

1 TL Kalahari Wüstensalz, fein

1 EL Petersilie

50 g Butter

100 ml Milch

0,25 TL Muskatnuss


Verwendete Gewürzschätze

Muskatnüsse -extragroß-, bio

Cleane Gemüsebrühe, bio

Kalahari Wüstensalz - fein

Röstknoblauch, bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, grob schneiden und in ausreichend Salzwasser für circa 20 Minuten weich kochen.

2

Schalotten fein schneiden und in etwas Olivenöl zusammen mit unserem Röstknoblauch für einige Minuten anschmoren. In der Zwischenzeit die Champignons vierteln.

3

Nach 2-3 Minuten die geviertelten Champignons mit in den Topf geben und für weitere zwei Minuten mitbraten. Anschließend das Mehl unterheben und dann den Rotwein dazugeben. Alles zum Kochen bringen und für einige Minuten köcheln lassen.

4

Wasser mit Gemüsebrühe, Tomatenmark, unserem Pfeffer und Salz dazugeben. Unterheben und für weitere 5-6 Minuten köcheln lassen, bis eine leicht eingedickte, cremige Soße entstanden ist. Die Hälfte der gehackten Petersilie dazugeben.

5

Das Wasser der weich gekochten Kartoffeln abgießen. Butter, Milch und Abrieb unserer Muskatnuss dazugeben. Fein stampfen, bis ein einheitliches Kartoffelpüree entstanden ist.

6

Auf einem tiefen Teller das Kartoffelpüree mit einer Mulde in der Mitte anrichten, dort hinein die Champignons und die Soße geben, die restliche Petersilie darüber streuen. Bon appetit!

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Muskatnüsse -extragroß-, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(11,50 € / 100g)
Füllmenge: 60g

Cleane Gemüsebrühe, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(4,90 € / 100g)
Füllmenge: 100g

Kalahari Wüstensalz - fein

3,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(1,95 € / 100g)
Füllmenge: 200g

Röstknoblauch, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(4,92 € / 100g)
Füllmenge: 120g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
cR2Stx7T3fy4ZDgp