Startseite
»
Rezepte
»Berliner Currywurst Variante

Berliner Currywurst Variante

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit
Ohne Zucker-Zusatz

Passend zur unserer neuen Berliner Schnauze präsentieren wir euch heute eine Variante der Berliner Currywurst.

Zutaten

450 g Süßkartoffeln

20 ml Olivenöl

0,25 TL Flor de Sal

0,5 TL Berliner Schnauze

250 g rote Paprikaschote

250 ml Wasser

2 EL Tomatenmark

2 EL Tomatenketchup

1 EL Mango Curry

0,25 TL Flor de Sal

0,1 TL Berliner Chili

1 TL Berliner Schnauze

250 g Würstchen


Verwendete Gewürzschätze

Mango Curry, bio

Flor de Sal

Berliner Chili, bio

030BBQ Berliner Schnauze, bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den Besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Die Süßkartoffeln schälen und in Pommes Form schneiden.
In einer Schüssel zusammen mit dem Öl und den Gewürzen gut vermischen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad Umluft für 15 Minuten backen.

2

Die Paprika in grobe Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl scharf anbraten.
Mit dem Wasser ablöschen. Tomatenmark und Ketchup und die Gewürze dazu geben und zusammen 10 Minuten leicht köcheln lassen.

3

Die Würstchen in Stücke schneiden, in einer Pfanne anbraten und dann mit der Paprika Curry Soße mischen.

4

Paprika Currywurst mit den Süßkartoffel Pommes zusammen servieren.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Mango Curry, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(8,43 € / 100g)
Füllmenge: 70g

Flor de Sal

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(5,44 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Berliner Chili, bio

7,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(12,15 € / 100g)
Füllmenge: 65g

030BBQ Berliner Schnauze, bio

6,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,90 € / 100g)
Füllmenge: 100g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
f2zTla4UhM3IcnCo