10564
4260435776208
Spicebar GmbH
7.90
EUR
2030-12-31
InStock

Fermentierter Pfeffer, bio

7,90 € inkl. 7% MwSt.
(100g / 13,17 €)
Füllmenge: 60 g
Bio-Produkt
Hier kommt ein weiteres Highlight unserer Pfefferkollektion – unser fermentierter Pfeffer. Traditonell mit Meersalz fermentiert, sind diese Pfefferkörner wahre Geschmackswunder und entzünden als Finish ein intensiveres Feuerwerk von Pfefferaromen. Vorsicht! Bei zu langem Mitkochen entweichen die ätherischen Öle. Wir fermentieren diesen Pfeffer selbst auf unserer Bio Pfefferfarm in Kambodscha. In den letzten Jahren haben wir intensiv an der sehr aufwändigen Fermentation gearbeitet und können daher diesen Gourmetpfeffer zu einem besonderen Spitzenpreis anbieten.

Durch den aufwändigen Prozess der Fermentation wird dem Pfeffer Flüssigkeit und ein Großteil des darin enthaltenen Piperins, welches für die Schärfe sorgt, entzogen. Zurück bleiben die hocharomatischen ätherischen Öle und ein intensives "Knacken" – dieses Knacken entsteht, wenn die Beere zerbissen wird und setzt eine wahrliche Geschmacksexplosion frei. Der fermentierte Pfeffer kann mit dem Messer zerhackt werden oder pur hinzugegeben werden. Wir empfehlen den fermentierten Pfeffer nach dem Garen auf das Gericht zu geben.

Rezept Fermentierter Pfeffer

Herzlichen Dank für das tolle Foto und Rezept @madhousecooking

    Unser Rezept-Tipp: Mariniertes Onglet vom Zedernholz

    Portionen:

  • 4
  • Zubereitungszeit:

  • unter 60 Min.
  • Zutaten:

  • 1 Onglet ca. 800 Gramm
  • 3 EL gewürfelte Zwiebeln
  • 3 EL Ketchup
  • 1,5 EL Senf
  • 0,5 EL Worcestersauce
  • 3 EL Ketchup
  • Verwendete Gewürzschätze

  • Fermentierter Pfeffer
  • ¾ TL Indische Sonnenflocken
  • 0,5 EL Pizza & Pastagewürz
  • Besonderes Zubehör

  • 1 Zedernholzbrett

So gelingt das marinierte Onglet garantiert:

Schritt 1: Zedernholz nach Herstellerangaben wässern. Onglet von der Mittelsehne befreien und bei Bedarf parieren.

Schritt 2: Ketchup, Senf, Worcestersauce und Salz verrühren. Die beiden Fleischstücke damit einreiben. Anschließend die Zwiebeln und das Pizza & Pastagewürz drüberstreuen. Abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt 3: Grill auf 180-200 Grad direkte und indirekte Hitze vorbereiten.

Schritt 4: Zedernholzbrett über direkter Hitze zum räuchern bringen. Brett in die indirekte Zone legen. Mariniertes Onglet auflegen und etwa 40 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von ca. 64 Grad (Medium) grillen.

Schritt 5: Onglet aus dem Grill entnehmen und 5 Minuten ruhen lassen. In Tranchen schneiden und mit Fermentiertem Pfeffer bestreuen.

Als Tipp: Mit leicht gesalzenem Süßkartoffelstampf genießen.

Wir wünschen guten Appetit!

Zutaten / Allergenhinweise

Pfeffer* (80%), Meersalz, Wasser

Kann Spuren von SENF enthalten.
*aus kontrolliert- ökologischer Landwirtschaft

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Brennwert 953,60 kJ / 228,00 kcal
Fett 2,64 g
Gesättigte Fettsäuren 1,12 g
Kohlenhydrate 51,20 g
Davon Zucker 0,48 g
Eiweiß 8,72 g
Salz 19,40 g