Startseite
»
Rezepte
»Süßkartoffel-Chili

Süßkartoffel-Chili

0 Bewertungen
Leicht
Zubereitungszeit

Eine kleine Abwandlung des Klassikers Chili con Carne, doch die Süßkartoffel ist der ganz besondere Kick dabei!

Zutaten

150 ml Gemüsebrühe

500 g Rinderhackfleisch

300 g Süßkartoffel

300 g passierte Tomaten

400 g Tomaten, stückig

400 g Kidneybohnen

150 g Mais

1 Stück rote Paprika

1 Stück Knoblauchzehe

1 Stück Zwiebel

0,5 g (Prise) Zucker

1 TL Texas Chili con Carne

20 g Kräuter oder Quark zum Garnieren nach Belieben

4 Stück Baguette oder Reis als Beilage


Verwendete Gewürzschätze

Chili con Carne Gewürz, bio

Tomatenstücke, bio


Katja auf Instagram @Katja_1512

Weitere Rezepte

Katja ist Foodbloggerin und steht für einfache Rezepte, zum Thema #gesundnaschen und #gesundbacken. Ihre Rezepte sehen nicht nur fantastisch aus, sondern sind auch unheimlich yummy.

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Anschließend in einem Topf glasig anbraten, nach und nach das Hackfleisch zugeben und mit einem Pfannenwender zerkleinern.

2

Kidneybohnen und Mais abgießen und zum Rinderhackfleisch geben und kurz mit anbraten. In der Zwischenzeit, Süßkartoffel und Paprika in Würfel schneiden und ebenfalls mit anbraten.

3

Mit Gemüsebrühe ablöschen, passierte und stückige Tomaten dazugeben und mit 1 TL Chili con Carne Gewürz und etwas Zucker abschmecken.

4

Alles zusammen noch ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Süßkartoffeln weich sind.

5

Süßkartoffel Chili in einer Schüssel anrichten, nach Belieben mit etwas Kräutern und Quark toppen und dazu Weißbrot oder Reis als Beilage servieren.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Chili con Carne Gewürz, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(4,92 € / 100g)
Füllmenge: 120g

Tomatenstücke, bio

0,70 €
Inkl. 7% MwSt.
(0,18 € / 100g)
Füllmenge: 400g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar