Startseite
»
Rezepte
»Schokoladen-Marshmallow-Kugeln

Schokoladen-Marshmallow-Kugeln

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit
Ohne Salz-Zusatz
Ohne Knoblauch

Was gibt es schöneres als bei diesen kalten Temperaturen sich mit einer heißen Schokolade aufzuwärmen?
Unseren Schokogenuss kann man auch perfekt verschenken.

Zutaten

100 g Zartbitterschokolade

1 EL Piment Pfeffer, gemahlen

1 Stück Tonka Bohne, gerieben

3 TL Kakao

3 TL Mini Marshmallows

0,25 TL Piment Pfeffer, gemahlen


Verwendete Gewürzschätze

Piment, bio

Tonkabohnen


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Piment Pfeffer und Tonka Bohne zur Schokolade mahlen / reiben und unterheben.

2

Etwas Schokolade in die Silikonform gießen und mit einem Teelöffel gleichmäßig verstreichen. Die Form für mindestens eine Stunde in den Tiefkühler stellen.

3

Anschließend die Schoko-Halbkugeln vorsichtig aus der Form lösen. Die Form dazu drehen und auf etwas Küchenrolle legen.

4

Eine Halbkugel jeweils mit einem Teelöffel Mini Mashmallows und einem Teelöffel Kakao füllen. Eine kleine Pfanne leicht erhitzen.

5

Die zweite Halbkugel ganz vorsichtig in die Pfanne drücken, sodass die Schokolade ein wenig schmilzt. Die beiden Kugeln nun vorsichtig aneinander drücken.

6

Die Schokoladen-Marshmallow-Kugel nun in etwas heiße Milch oder einen leicht aromatisierten, heißen Kakao geben. Mit etwas extra Piment Pfeffer würzen und dann genießen.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Piment, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(9,83 € / 100g)
Füllmenge: 60g

Tonkabohnen

7,90 €
Inkl. 19% MwSt.
(11,29 € / 100g)
Füllmenge: 70g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar