Startseite
»
Rezepte
»Geschmorter Rehrücken

Geschmorter Rehrücken

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit

Für all unsere Feinschmecker hier ein köstliches, herzhaftes Gericht mit unserem Waidmannsheil.

Zutaten

400 g Rehrücken

500 ml Rotwein

250 g Champignons

200 g Sahne

2 TL Mehl

25 g Butter

3 TL Waidmannsheil

1 TL Kalahari Wüstensalz


Verwendete Gewürzschätze

Kalahari Wüstensalz - fein

Waidmannsheil, bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Am Vorabend den ganzen Rehrücken in Rotwein einlegen und für ca. 12 Stunden ruhen lassen.

2

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen. Den Rehrücken von beiden Seiten kurz anbraten, dann für circa 3 Stunden mit 50 ml der Marinade in einer Auflaufform backen.

3

Die Pilze putzen und schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pilze sowie die restliche Marinade hinzufügen.

4

Die Sahne mit dem Mehl verrühren und kurz vor Garende in die Pilzpfanne geben. Mit Waidmannsheil würzen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

5

Den Rehrücken aus dem Ofen nehmen, in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden und die heiße Soße darüber geben.

6

Dazu Kartoffeln oder Klöße servieren. Guten Hunger!

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Kalahari Wüstensalz - fein

3,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(1,95 € / 100g)
Füllmenge: 200g

Waidmannsheil, bio

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(7,38 € / 100g)
Füllmenge: 80g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar
jkhmgSceiTOrLAct