Startseite
»
Rezepte
»Garnelenspieße mit Ananas

Garnelenspieße mit Ananas

0 Bewertungen
Mittel
Zubereitungszeit

Diese fruchtigen Spieße eignen sich super für den nächsten Grillabend.

Zutaten

400 g Riesengarnelen

1 Stück Ananas

3 EL Olivenöl

1 TL Berg-Oregano

1 Stück Knoblauchzehe

0.5 Stück Zwiebel

1 TL Wilder Thymian

2 EL Basilikum

2 EL Limettensaft

1 Stück Chilischote


Verwendete Gewürzschätze

Basilikum, gefriergetrocknet, bio

Berg-Oregano, bio

Wilder Thymian, bio


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Zuerst die Garnelen waschen und putzen.

2

Parallel die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden.

3

Nun eine Pfanne erhitzen und das Öl hinzugeben. Den Knoblauch und die Zwiebel klein stückeln und in dem Öl goldbraun anbraten.

4

Dann die Garnelen und die Gewürze hinzufügen und für einige Minuten anbraten. Nach circa 3 Minuten die Garnelen wenden bis das Fleisch rötlich und undurchsichtig geworden ist. Für circa 1-2 Minuten die Ananasstückchen dazugeben.

5

Die Garnelen und Ananasstückchen mit Limettensaft beträufeln und aus der Pfanne nehmen.

6

Zuletzt immer abwechselnd die Garnelen und die Ananasstückchen aufspießen.

Kommentare

Jetzt bewerten

Verwendete Gewürzschätze

Basilikum, gefriergetrocknet, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(61,25 € / 100g)
Füllmenge: 8g

Berg-Oregano, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(24,50 € / 100g)
Füllmenge: 20g

Wilder Thymian, bio

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(24,50 € / 100g)
Füllmenge: 20g

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2022 Spicebar