Grüner Malabar Pfeffer, bio
Grüner Malabar Pfeffer, bio
Grüner Malabar Pfeffer, bio
Grüner Malabar Pfeffer, bio

Grüner Malabar Pfeffer, bio

Urwaldpfeffer aus Kerala
5,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand
50g11,80€/100g
 

Der grüne Bio Malabar Pfeffer stammt wie sein Name verrät von der süd-indischen Malabarküste und wächst dort vollkommen naturbelassen unter optimalen Bedingungen in einer Mischkultur auf. Die Bauern ernten ihn unreif und lassen ihn kurz sonnentrocknen. So behält der grüne Bio Malabar Pfeffer seine grüne Farbe und seinen fruchtigen Geschmack. Dieser Premium Bio Pfeffer passt optimal zu Fisch, Meeresfrüchten, hellen Soßen und frischen Gemüsesuppen.

Grüner Malabar Pfeffer, bio

Der grüne Bio Malabar Pfeffer stammt aus einem Nationalpark an der süd-indischen Malabarküste. Genau dort haben die originalen Pfefferpflanzen ihren Ursprung. Nach seiner Entdeckung hat sich der Pfeffer schnell als eines der wertvollsten Fernhandelsgüter entwickelt. Aufgrund seiner Schärfe und Haltbarkeit wurde er gern nach Europa importiert und war somit maßgeblich an der Entstehung der Kulinarik und der Entwicklung verschiedener Rezepte und Kochstile beteiligt. Als absolutes Luxusgut wurde er zeitweise sogar mit Gold aufgewogen. Der grüne Bio Pfeffer wird im Periyar-Nationalpark unter optimalen Bedingungen in einer Mischkultur angebaut. Daher hat er einen besonders feinen Geschmack und ein außergewöhnlich edles Aroma. Der grüne Pfeffer wir unreif geerntet und nur kurz bei hohen Temperaturen in der Mittagssonne getrocknet. Somit behält er seine grüne Farbe und entwickelt eine weniger intensive Schärfe als der schwarze Bio Pfeffer. Er verfügt über eine feine fruchtige Note, die sogar etwas an Zitrus erinnert. Daher eignet sich der grüne Bio Malabarpfeffer eher zum Würzen und Schärfen von leichten Gerichten und Salaten. Empfehlenswert ist die Zugabe am Ende des Kochvorganges, um das feine schmackhafte Aroma bestmöglich zu erhalten. Der grüne Bio Malabar Pfeffer eignet sich optimal zu Fisch, Meeresfrüchten, hellen Soßen und frischen Salatdressings.

Zutaten / Allergenhinweise

Kann Spuren von SENF und SELLERIE enhalten.

bool(false)