Andaliman Pfeffer, bio
Gewürze
»
Einzelgewürze
»
Pfeffer
»

Andaliman Pfeffer, bio

Wilder Zitruspfeffer

2 Bewertungen
25
g
9,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(39,60 € / 100g)
Füllmenge: 25g
9,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(39,60 € / 100g)
Füllmenge: 25g
9,90 € Auf Lager
Lieferung in 1-2 Werktagen
zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei ab 40 € Warenwert
Menge:
Endlich haben wir mit unseren Partnern auf Sumatra eine Bio-Zertifizierung erlangt! Daher können wir dir den wild wachsenden Andaliman Pfeffer nun auch in Bio Qualität anbieten.
Die Bäume und Sträucher werden von unseren Spezialisten vor Ort aufgespürt und in mühevoller Handarbeit werden die kleinen Rispen mit den Samenkapseln und den Stielen geerntet. Die gesamte Rispe liefert eine spannende Komplexität verschiedener Zitrusaromen. Typisch für Szechuan Pfeffersorten ist das leichte Kribbeln, das sie auf der Zunge hinterlassen.
  • Andaliman in Bio Qualität aus Wildsammlungen auf Sumatra
  • komplexe, intensive Zitrusaromen
  • typisches Kribbeln auf der Zunge
Ohne Salz-Zusatz
Ohne Zucker-Zusatz
Ohne Knoblauch
Ohne Kreuzkümmel
  • Andaliman in Bio Qualität aus Wildsammlungen auf Sumatra
  • komplexe, intensive Zitrusaromen
  • typisches Kribbeln auf der Zunge
Zutaten, Allergenhinweise und Nährwerte
Bewertungen

Produktinformation

Was ist Andaliman Pfeffer?

Der Andaliman Pfeffer ist eine seltene Rarität, die wir auf der Insel Sumatra während einer Gewürzreise entdeckt haben.

Er gehört botanisch zum Szechuan Pfeffer (zanthoxylum simulans), und beide sind, wie der Tumut Pfeffer auch, keine echten Pfeffer (piper nigrum).
Die wild wachsende, gelbholzige Pflanze aus der Gattung der Rautengewächse ist genau wie der Cumeo Pfeffer nicht kultivierbar.

Die aufwändige Suche nach den Pflanzen im Urwald Sumatras und das Pflücken der Rispen an den mit Stacheln bewährten Zweigen machen den Andaliman Pfeffer daher zu einem sehr kostbaren Gewürzschatz.

Getrocknet färben sich die Samenkapseln schwarz und springen auf. Im Innern ist ein kleiner schwarzer Samenkern. Im Prinzip kann man alles komplett vermahlen (am besten in unserer Microplane Spice Mill), am aromatischsten sind jedoch die Samenkapseln und die Stiele.

Junge Blütenstände des Andaliman Pfeffers

Wozu passt Andaliman Pfeffer?

Andaliman passt perfekt zu Fisch, hellem Fleisch, Currys oder auch der berühmten asiatischer Hühner-Nudel-Suppe.

Fein gemahlen kann man ihn auch mit Salz (z.B. Indischen Sonnenflocken oder Flor de Sal) zu einem leckeren Zitrus-Salz mischen.

Für natürlich aromatisiertes Wasser legt man einige Rispen einfach 10-20 Minuten in die Wasserkaraffe. Es schmeckt herrlich erfrischend und ist ein echter Geheimtipp für den Sommer.

Wir legen Wert auf Qualität und faire Bedingungen

Wir sind in aller Welt unterwegs, um direkt und fair mit Erzeugern und Kooperativen zu arbeiten. Somit erreichen wir Bio-Qualität zu besten Konditionen.

Wir stellen eine gerechte Entlohnung, feste Abnahmepreise für die ganze Bio-Ernte und gute Arbeitsbedingungen sicher. Wichtig ist uns dabei, dass die Werte dort ankommen, wo sie erzeugt werden.

Wird oft zusammen gekauft

Limettensalz

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(5,90 € / 100g)
Füllmenge: 100g

Flor de Sal

4,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(5,44 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Indische Sonnenflocken

5,90 €
Inkl. 7% MwSt.
(6,56 € / 100g)
Füllmenge: 90g

Microplane Spice Mill

24,90 €

Zutaten, Allergenhinweise und Nährwerte

Zutaten

Kann Spuren von SENF enthalten.


Kommentare

Jetzt bewerten
Petra T.

„Super lecker Pfeffer zu Geflügel und Fisch, aber am liebsten trinke ich aromatisiertes Wasser, mein Besuch mag das Wasser auch.”

1
Sabine M.

„Sehr sehr lecker. Benutze den Pfeffer gern, wenn wir Forelle essen. Lege ihn statt Zitrone in den Fisch, 30 Minuten in den Ofen - eifnach himmlisch!”

2

nach oben
© 2022 Spicebar