Piment, bio
Piment, bio
Piment, bio
Piment, bio

Piment, bio

Nelkenpfeffer - ganz
5,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand
60g9,83€/100g
 

Piment wurde von Kolumbus entdeckt und nach Europa gebracht. Es wird auch Nelkenpfeffer genannt und schmeckt etwas ähnlich wie Pfeffer, Zimt, Muskat und Nelken. Die ganzen Körner können mitgekocht werden, entfalten ihren vollen Geschmack aber sobald sie zerdrückt werden. Marinaden und Saucen können ebenso mit ihnen verfeinert werden wie Kuchen und Plätzchen.

Piment, bio

Entdeckt wurde Piment in den Antillen durch Christoph Kolumbus, der es nach Europa brachte und ihm seinen Namen gab. Piment wird auch als Nelkenpfeffer bezeichnet und erinnert geschmacklich an Pfeffer, Zimt, Muskat und Nelken. Vielfältig wird es in der Karibischen Küche eingesetzt. In Deutschland wird es hauptsächlich in der Herstellung von Wurst verwendet aber auch zum Backen von Plätzchen und Kuchen. Kombiniert man Piment mit Wacholder und Lorbeer ergibt sich eine schmackhafte Marinade für Sauerbraten. Es dient auch oft als Ersatz von Muskat. Die zerdrückten Körner sind viel intensiver im Geschmack als die Ganzen. Soll das Piment sein volles Aroma entfalten, kann man die Körner im Mörser zerstoßen. Ebenso können die Bio Pimentkörner in einer Gewürzmühle fein gemahlen werden. Ganze mitgekochte Pimentkörner sollten vor dem Essen entfernt werden. So wird sanft das feine pikante Aroma weitergegeben und die Körner können wieder entfernt werden. Wir bieten das Bio Piment in absoluter Spitzenqualität luftgetrocknet und als ganze Körner hier in unserem Onlineshop an.

Zutaten / Allergenhinweise

Kann Spuren von SENF und SELLERIE enhalten.

bool(false)