10641
4260435778110
Spicebar GmbH
5.90
EUR
2030-12-31
InStock

Veras Zitronenmasala, bio

5,90 € inkl. 5% MwSt.
(100g / 7,38 €)
Füllmenge: 80 g
Bio-Produkt

Der Zauber Indiens für die heimische Küche

Mit Veras Zitronenmasala hält orientalischer Flair Einzug in die Küche. Schnell mal ein wohlschmeckendes Curry, mariniertes Geflügel oder Gemüse-Gericht zaubern – mit dieser Gewürzkomposition auch ohne große Kochkünste kein Problem!

In der indischen Würzmischung ist alles enthalten, was man dazu braucht: Feinster Bio Kurkuma bildet die Grundlage, die durch 20% pure Zitrone angenehm frisch daherkommt. Ein fein abgestimmter Hauch von Kreuzkümmel, Koriander und Kardamom verleiht Veras Zitronenmasala den charakteristischen Geschmack, den wir zu Curry und Co. so lieben.

Veredelt wird das Ganze durch die hocharomatische Combava-Limette, die eine aufregend pikant-zitronige Note beisteuert.

Rezept: Butter Hähnchen

Rezept Zitronenmasala

    Portionen:

  • 2
  • Zubereitungszeit:

  • ca. 180 Min. bei etwa 200°C (mit Ruhezeit)
  • Zutaten:

  • 100ml Joghurt
  • 3TL Limettensaft
  • 300g Hähnchenbrustfilet
  • 1 1/2EL Butter
  • 150ml passierte Tomaten
  • 2EL Schmand
  • 2TL Zucker
  • 200g Basmati Reis
  • frischer Koriander
  • Verwendete Gewürzschätze:
  • Zitronenmasala
  • Kalahari Wüstensalz
  • Rasavat Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1: Das Hähnchenbrustfilet in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Für die Marinade Joghurt, Limettensaft und 2TL Zitronenmasala miteinander verrühren. Das Huhn marinieren und für einige Stunden (besser: über Nacht) abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2: Den Basmati Reis waschen und zubereiten.

Schritt 3: Die Butter in einem Topf erhitzen und zunächst die Marinade (ohne das Huhn) dazugeben. Nach 3 Minuten das Huhn mit in die Sauce geben und garen bis es durch ist.

Schritt 4: Anschließend die Tomaten, den Zucker und eine Prise Salz zugeben und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis es etwas eingedickt ist. Etwa 5 Minuten vor Kochende den Schmand unterrühren, den Topf von der Kochstelle nehmen und ziehen lassen.

Schritt 5: Den Reis und das indische Butterhähnchen auf einen Teller geben und je nach Geschmack mit Koriander und etwas Chili garnieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Veras Zitronenmasala

Spicebar & Vera Int-Veen: Gewürzvirtuosen mit demselben Ziel

Gemeinsam mit Vera Int-Veen haben wir ein Ziel verfolgt: eine besondere Gewürzkreation zu erschaffen, die den Zauber Indiens in die heimische Küche bringt. Nach mehreren Monaten ist uns das mit Veras Zitronenmasala gelungen. Unbedingt probieren!


Ganz lieben Dank an Vera und Obi und alle anderen, die uns auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben!





Zutaten / Allergenhinweise

Kurkuma*, Zitronenschalen (20%)*, Koriander*, Kreuzkümmel*, Zwiebel*, Orangenschalen*, Ingwer*, Combava Limette*, Chili*, Kardamom*

* Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Kann Spuren von SENF enthalten.