Startseite
»
Rezepte
»Möhren-Zimt-Donuts

Möhren-Zimt-Donuts

1 Bewertung
Mittel
Zubereitungszeit
Ohne Knoblauch
Vegetarisch

Dieses süße Ostergebäck ist die perfekte Kombination aus Karottenkuchen und Donut und zusammen mit den Nüssen und unserem Ceylon Zimt ein wahrer Gaumenschmaus für Groß und Klein. Für uns sind diese Donuts die besseren Ostereier, wie seht ihr das?

Zutaten

150 g pürierte Karotten

3 Stück Eier

100 g Zucker

125 g gemahlene Haselnüsse

50 g Mehl

0,5 Stück Pck. Backpulver

0,5 Stück Ceylon Zimtpulver

0,25 TL Kalahari Wüstensalz

50 g weiße Schokolade


Spicebar Rezeptkreation

Weitere Rezepte

Wir gehen nicht nur auf die Reise nach den besten Gewürzen der Welt, sondern wollen euch auch passende Gerichte zu unseren einzigartigen Gewürzschätzen liefern. Egal ob süß, herzhaft, vegan oder vegetarisch, hier ist für jeden was dabei.

Zubereitung

1

Möhren schälen, klein schneiden, weichkochen und pürieren. Abkühlen lassen.

2

Eier trennen und Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker cremig rühren (3-5min).

3

Das abgekühlte Karottenpüree, die Nüsse und das Zimtpulver zum Zucker-Eigelb-Gemisch hinzufügen.

4

Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter die Masse rühren.

5

Eiweiß vorsichtig unter die Masse heben.

6

Teig in gefettete Donut-Förmchen oder Silikonförmchen füllen.

7

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Heißluft ca. 20min backen (Stäbchenprobe).

8

Fürs Topping weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, Donuts darin tunken.

9

Nach Belieben mit Keksbröseln oder Pistazienkernen bestreuen und jeweils eine halbe Erdbeere oder eine Zuckermöhre daraufsetzen.

Kommentare (1)

Jetzt bewerten
Caro

„Sooooo gut und sehen dabei auch noch so hübsch aus! Danke für das Rezept!”

0

Diese Rezepte könnten auch interessant sein

nach oben
© 2024 Spicebar