Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio
Whisky-Pfeffer, bio

Whisky-Pfeffer, bio

Single Malt Pepper
8,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand
70g12,71€/100g
 

Die Pfefferkörner von der Malabarküste lieben es in feinstem Bio-Single Malt Scotch zu baden – nach dem zweitägigen Bad und anschließender aufwändiger Trocknung darf sich der Pfeffer „Whisky Pfeffer“ nennen. Die komplexen Aromen des Single Malt verbinden sich perfekt mit denen des Pfeffers – ein Meisterstück.

Whisky-Pfeffer, bio

Whiskypfeffer, was soll das eigentlich sein? Diese Frage stellen sich viele Genießer, wenn sie mit diesem Kleinod das erste Mal in Berührung kommen. Part zwei, liebe Freunde der Geschmacksexplosionen, der erste Kontakt mit der Nase. "Wau, was ist das denn?" Das ist der Whiskypfeffer, eingelegt und gereift in bestem schottischen Bio Whisky, getrocknet nach einem ausgeklügelten Konzept, um alle Aromen zu erhalten. Was bleibt, ist stets Erstaunen und Verwunderung, die der Bewunderung weicht. Der Whisky Pfeffer hat durch seine süßliche Whisky Note mehr als nur einen Platz auf den vordersten Rängen verdient.

Der Whisky Pfeffer kommt in der Aromadose mit einem zusätzlichen Aromabeutel daher. Wir empfehlen, jeweils nur kleine Mengen zu entnehmen und frisch zu mahlen, um Kopfnote und den Körper optimal zu erhalten.

Unser Geheimtipp: Pasta mit frischen Olivenöl, etwas Knoblauch, Meersalz und Whiskypfeffer, gern noch etwas Parmesan. Thats it! Eine besondere Herausforderung ist die Trocknung. Nach vielen Versuchen haben wir einen guten Weg gefunden, die Aromen auf dem Pfeffer zu binden, um ein außergewöhnliches Produkt zu schaffen. Wir sind sehr stolz auf Berichte im "Stern", "Feinschmecker" und diversen anderen Magazinen.

 

Zutaten / Allergenhinweise

Whiskypfeffer* (Pfeffer*, Whisky*)

* Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Kann Spuren von SENF und SELLERIE enhalten.

Diese Produkte können wir bestens dazu empfehlen:

bool(false)