Einzelgewürze

31 bis 53 von insgesamt 53

  • Schnittlauch Premium, bio
    Wir nennen diesen Schnittlauch „Premium“, da er diesen Namen verdient: Ein hocharomatisches Produkt aus Deutschland. Diese Qualität haben wir lange gesucht und endlich gefunden. Der Bio Schnittlauch kommt mit frischen leichten Zwiebelnoten daher und verzaubert z.B. Eierspeisen, Suppen oder ein Butterbrot.
    4,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 16,33 €)
    Füllmenge: 30 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Schwarzer Bucay Pfeffer, ganz
    Der Bucay Pfeffer stammt aus dem Herzen Ecuadors und überzeugt durch intensive Röstaromen, welche sich durch die spezielle Trocknung entwickeln. Der Clou: Die Pfefferbeeren kann man zwischen den Fingern zerbröseln und somit perfekt als Topping zu herzhaften Fleischgerichten verwenden.
    18,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 6,30 €)
    Füllmenge: 300 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Schwarzer Bucay Pfeffer, ganz
    Der Bucay Pfeffer stammt aus dem Herzen Ecuadors und überzeugt durch intensive Röstaromen, welche sich durch die spezielle Trocknung entwickeln. Der Clou: Die Pfefferbeeren kann man zwischen den Fingern zerbröseln und somit perfekt als Topping zu herzhaften Fleischgerichten verwenden.
    6,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 10,62 €)
    Füllmenge: 65 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Schwarzer Kampot Pfeffer g.g.A.
    Schwarzer Kampot Pfeffer wächst auf unserer Kampot-Partnerfarm in Kambodscha. Er ist intensiver und komplexer als normaler schwarzer Pfeffer – dabei eröffnen sich feine Noten von Eukalyptus und Thymian. Wir mahlen den schwarzen Kampot Pfeffer in der Mühle frisch über Steak oder Tomaten.
    7,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 9,88 €)
    Füllmenge: 80 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Schwarzer Rasavat Pfeffer, bio
    Dieser Pfeffer ist unserer Allrounder. Rasavat ist der singhalesische Name für „köstlich“ – den Namen trägt der Bio Rasavat-Pfeffer zurecht. Er wächst auf Sri Lanka in der Nähe von Flüssen und Kanälen. Durch die angelegten Drainagen entstehen große, schmackhafte Pfefferbeeren. Die Körner geben beim Aufmahlen direkt ihre helle Farbe und ein schönes Aroma preis.
    4,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 6,13 €)
    Füllmenge: 80 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Tasmanischer Bergpfeffer
    Ok, nehmen wir es gleich vorweg: Der Tasmanische Bergpfeffer ist eine Lüge. Er ist eigentlich kein Pfeffer, da er aus einer ganz anderen Pflanzengattung stammt. Trotzdem ist er einer der Top-Stars unter den Pfefferraritäten. Die Aromenkomplexität von süßlichen und fruchtigen Beeren weicht recht spät einer leicht bitteren, beißenden Schärfe.
    12,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 25,80 €)
    Füllmenge: 50 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Tellicherry Pfeffer, bio
    Der Tellicherry Pfeffer kommt aus der Region Thalassery in Indien und wird als Spätlese geerntet. Es werden nur die großen Pfefferbeeren zu Tellicherry Pfefferkörnern verarbeitet. Das Qualitätsmerkmal TGSEB steht für „Tellicherry Garbled Special Extra Bold“. Wir empfehlen, den Tellicherry Pfeffer frisch zu mahlen, zu mörsern oder im Ganzen mitzukochen.
    6,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 7,67 €)
    Füllmenge: 90 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Thüringer Majoran, bio
    Am Fuße des Harzes in Thüringen wird der Thüringer Majoran angebaut – und der kann sich sehen lassen: Unserer Meinung nach einer der besten Regionalprodukte, die Deutschland zu bieten hat. Majoran ist artverwand mit dem Oregano, ist jedoch milder und etwas blumiger im Aroma und passt ideal zu Bratkartoffeln, Goulasch, Ragouts und Braten.
    4,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 24,50 €)
    Füllmenge: 20 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Tonkabohnen
    Geschmackswunder und Liebling der Patissiers

    Die Tonkabohne ist der Liebling der Patissiers und heute ein wichtiger Bestandteil der Dessertküche. Die Samen des Tonkabaums kommen ursprünglich aus Südamerika und erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Tonkabohnen verfügen über ein intensives Vanillearoma mit einem Hauch von Mandel. Sie passen ausgezeichnet zu Sahnedesserts, Keksen, Kuchen, feinem Gebäck und frischen Früchten. Aber auch deftigen Gerichten verleihen sie eine ganz besondere Note.

    6,90 € inkl. 19% MwSt.
    (100g / 9,86 €)
    Füllmenge: 70 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Tonkabohnen, bio
    Die Tonkabohne in Bio Qualität ist der Liebling der Patissiers und heute ein wichtiger Bestandteil der Dessertküche. Sie sind die Samen des Tonkabaums und kommen ursprünglich aus Südamerika. Tonkabohnen verfügen über ein intensives Vanillearoma mit einem Hauch von Mandel. Sie passen ausgezeichnet zu Sahnedesserts, Keksen, Kuchen, feinem Gebäck und frischen Früchten.
    8,90 € inkl. 19% MwSt.
    (100g / 14,83 €)
    Füllmenge: 60 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Urwald Nelken, bio
    Nelken sind eines der bekanntesten Gewürze der Welt. Diese feinen Bio Urwaldnelken sind die getrockneten Blütenknospen des tropischen Nelkenbaumes. Zum Würzen eignet sich dieses unbeschreiblich fein aromatische Bio Gewürz besonders bei Braten- und Wildgerichten. Natürlich dürfen diese Urwaldnelken in absoluter Spitzenqualität auch nicht zum Sauerkraut oder Blaukraut (Rotkohl) fehlen.
    6,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 9,86 €)
    Füllmenge: 70 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Weißer Gebirgspfeffer, ganz
    Hochqualitativer Pfeffer aus den Regenwäldern Ecuadors. Die cremefarbenen Beeren des weißen Gebirgspfeffers harmonisieren auf perfekte Art und Weise ihr zitronig geprägtes Aroma mit einer sich im Nachgang entfaltenden runden und intensiven Schärfe. Nach der Ernte werden die reifen Pfefferbeeren über mehrere Tage in kühlem Gebirgswasser gewaschen und somit das dunkle Fruchtfleisch schonend vom hellen Kern gelöst. Durch eine natürliche Sonnentrocknung entsteht schließlich ein kerniger und kraftvoller weißer Pfeffer höchster Güteklasse.
    31,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 6,38 €)
    Füllmenge: 500 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Weißer Gebirgspfeffer, gemahlen
    Hochqualitativer Pfeffer aus den Regenwäldern Ecuadors. Die cremefarbenen Beeren des weißen Gebirgspfeffers harmonisieren auf perfekte Art und Weise ihr zitronig geprägtes Aroma mit einer sich im Nachgang entfaltenden runden und intensiven Schärfe. Nach der Ernte werden die reifen Pfefferbeeren über mehrere Tage in kühlem Gebirgswasser gewaschen und somit das dunkle Fruchtfleisch schonend vom hellen Kern gelöst. Durch eine natürliche Sonnentrocknung entsteht schließlich ein kerniger und kraftvoller weißer Pfeffer höchster Güteklasse.
    12,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 3,69 €)
    Füllmenge: 350 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Weißer Malabar Pfeffer, bio
    Unser weißer Bio Malabarpfeffer stammt aus einer Mischkultur und hat absolute Premium Qualität. Nach der vollreifen Ernte werden die roten Pfefferbeeren in fließendes Wasser eingelegt. Dabei löst sich die äußere Schale ab und die Pfefferkörner bestehen nur noch aus dem feinen Fruchtfleisch und dem scharfen Kern. Der weiße Bio Pfeffer wird in einem Nationalpark an der süd-indischen Malabarküste schonend kultiviert und weiterverarbeitet. Er verfügt über eine sehr intensive Schärfe mit einem sanften Hauch von Zitrus. Er passt in der Küche optimal zu hellen Soßen, hellen Suppen, Fisch und Meeresfrüchten.
    6,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 6,90 €)
    Füllmenge: 100 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Weisser Kampot Pfeffer g.g.A.
    Weisser Kampot Pfeffer wächst auf unserer Kampot-Partnerfarm in Kambodscha. Fantastisch – statt den typisch muffigen Noten, die weißer Pfeffer sonst mit sich bringt, findet man hier eine leichte Zitrusnote. Die harte Arbeit um den weißen Kampot Pfeffer hat sich gelohnt. Passt zu allem, was hell ist: Saucen, Geflügel, Fisch, etc..
    9,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 12,38 €)
    Füllmenge: 80 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Whisky-Pfeffer, trocken
    Die Pfefferkörner aus dem indischen Urwald treffen in Fass No. 45 der Brandenburgischen Whiskybrennerei „Old Sandhill“ auf feinsten Single Malt Whisky. In unserer Berliner Gewürzmanufaktur wurde dieser Pfeffer mit unserem geheimen Trocknungsverfahren schonend getrocknet ohne seine Aromen zu verlieren. Der Whiskypfeffer passt ideal zu Pasta mit Parmesan, auf dunklem Fleisch oder Carpaccio.
    8,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 12,71 €)
    Füllmenge: 70 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Wilder Andaliman Pfeffer
    Der Andaliman Pfeffer wird in reinem Wildwuchs auf der Insel Sumatra geerntet. Die gesamte Rispe liefert eine spannende Komplexität verschiedener Zitrusaromen und erzeugt ein aufregendes Bitzeln auf der Zunge. Optimal zu Fisch, hellem Fleisch oder in Currys. Eine geringe Menge genügt, um Salz in ein Zitrussalz zu verwandeln.
    9,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 39,60 €)
    Füllmenge: 25 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Wilder Kardamom, bio
    Der Ursprung des grünen Kardamoms ist der Urwald Indiens. Dort wird das mit der Ingwerpflanze verwandte Gewürz per Hand gepflückt. Der Grüne wilde Kardamom taucht in Currymischungen wie dem Garam Masala auf und erinnert mit seinem zitronigen Aroma an Kampfer oder Eukalyptus. Fleisch, Reis und Nachspeisen können mit dem wilden grünen Kardamom von Spicebar verfeinert werden.
    7,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 15,80 €)
    Füllmenge: 50 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Wilder Thymian, bio
    In Peru wächst dieser Thymian in reinem Wildwuchs. Er wird während der Blütezeit geerntet. Der Blütenstand wird samt Blättern getrocknet und gerebelt. Wir freuen uns, dieses besonders aromatische Produkt hier präsentieren zu dürfen. Also, auf gehts: Pizza, Saucen, Salate, Tomaten, Suppen und Gemüse wollen mit diesem Thymian gerockt werden!
    4,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 24,50 €)
    Füllmenge: 20 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Wilder Voatsiperifery Pfeffer
    Der Voatsiperifery ist in etwa genauso scharf wie normaler Pfeffer, jedoch durch den hohen Anteil ätherischer Öle deutlich aromatischer. Aromen von Vanille und Holz mischen sich mit einer sehr dezenten Muskatnote. Der Pfeffer kommt sehr gut zur Geltung bei Kartoffelgerichten, Steak oder Wildgerichten.
    8,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 11,13 €)
    Füllmenge: 80 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • XS-Birdseye Chilis, bio
    Birdseyechili ist in Thailand besonders verbreitet und eignet sich perfekt zum Schärfen von Suppen und Currys. Die Chilis können im Ganzen den Gerichten hinzugegeben werden und nachher unkompliziert wieder entnommen werden. Die Birdseyechilis von Spicebar sind von einer ausgesprochenen Schärfe und haben leicht fruchtige Aromen. Die Birdseyechili haben einen Scoville Wert von 140.000 Scoville. Cayenne Pfeffer wird aus Birdseye Chilies hergestellt und hat in der Regel ca. 30.000 Scoville unsere Birdseyechilis sind jedoch eine besondere Sorte und heizen noch mehr ein.
    1,79 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 35,80 €)
    Füllmenge: 5 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Zitroneningwer, bio
    Zitroneningwer ist eine besondere Ingwerart, deren Wurzel an den frischen Geschmack von Zitronen erinnert. Die leicht säuerlich süße Note rundet den scharfen Geschmack des Ingwers wunderbar ab. Das Zitroneningwer Pulver von Spicebar schmeckt gut in Salaten und Suppen und kann praktisch portioniert werden.
    5,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 8,43 €)
    Füllmenge: 70 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
  • Zwiebel, bio
    Gibt jeder Mischung ein fein würziges Aroma, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Passt super zu Hausmannskost, aber auch Kräutersalzen und anderen kreativen Mischungen.
    4,90 € inkl. 7% MwSt.
    (100g / 4,90 €)
    Füllmenge: 100 g
    Schnellansicht
    Schnellansicht
Seite:
  1. 1
  2. 2