Weißer Malabar Pfeffer, bio
Weißer Malabar Pfeffer, bio
Weißer Malabar Pfeffer, bio
Weißer Malabar Pfeffer, bio

Weißer Malabar Pfeffer, bio

Urwaldpfeffer aus Kerala
5,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand
70g8,43€/100g
 

Unser weißer Bio Malabarpfeffer stammt aus einer Mischkultur und hat absolute Premium Qualität. Nach der vollreifen Ernte werden die roten Pfefferbeeren in fließendes Wasser eingelegt. Dabei löst sich die äußere Schale ab und die Pfefferkörner bestehen nur noch aus dem feinen Fruchtfleisch und dem scharfen Kern. Der weiße Bio Pfeffer wird in einem Nationalpark an der süd-indischen Malabarküste schonend kultiviert und weiterverarbeitet. Er verfügt über eine sehr intensive Schärfe mit einem sanften Hauch von Zitrus. Er passt in der Küche optimal zu hellen Soßen, hellen Suppen, Fisch und Meeresfrüchten.

Weißer Malabar Pfeffer, bio

Der weiße Bio Malabar Pfeffer wird vollkommen naturbelassen in einem geschützten Nationalpark an der Malabarküste in Südwesten Indiens kultiviert. Die Bauern dort bauen den grünen Bio Pfeffer zusammen mit vielen anderen Bio Produkten und einer nachhaltigen Viehzucht in einer Mischkultur an. Somit haben alle Pflanzenarten einen natürlichen und ausreichend großen Lebensraum und erhalten optimale Bodenbedingungen zum Wachsen. Die originalen Pfefferpflanzen sind Kletterpflanzen, welche in der Regel zwischen 3 – 4 Meter hoch wachsen. Der weiße Bio Malabar Pfeffer wird vollreif in einem rötlichen Zustand geerntet. Er ist somit der reifste unter den Pfeffersorten und verfügt über eine sehr intensive Schärfe. Nach der Ernte wird der weiße Pfeffer in ca. 10-14 Tage in fließendes Wasser eingelagert. Durch die eintretende Fäulnis löst sich die äußere Schale ab und es bleiben das Fruchtfleisch und der Kern erhalten. Danach wird der weiße Bio Pfeffer schonend sonnengetrocknet. In der europäischen Küche hat sich der weiße Pfeffer besonders für den Einsatz zum Würzen von hellen Soßen und Suppen etabliert. Aufgrund seiner intensiven Schärfe ohne bedeutende Nebengeschmäcker bietet er die hervorragende Möglichkeit, Gerichte zu Schärfen ohne sie zu verfärben. Unser frischer weißer Bio Malabarpfeffer besticht durch absolute Spitzenqualität und wird streng nach Erntejahrgängen sortiert. Er bildet sogar eine leicht zitronige Note aus, was ihn durchaus auch zum Würzen anderer Gerichte sehr interessant macht. Besonders gut passt der weiße Bio Malabarpfeffer zu frischen Tomaten, Salaten, Fisch und Meeresfrüchten.

Zutaten / Allergenhinweise

Kann Spuren von SENF und SELLERIE enhalten.

bool(false)